Unboxing

Unboxing: Sonos Playbase

Der kalifornische Multiroom-Vorreiter Sonos hat vor kurzem sein erstes Sounddeck, die „Playbase“ vorgestellt. Insgesamt zehn Treiber, davon drei Hoch-, sechs Mittel- und ein Tieftöner versprechen kräftigen und ausgewogenen TV-Sound aus einem wahlweise schwarzen oder weißen, nur 5,8 Zentimeter hohen Gehäuse. On top kommt dann der bis zu 35 Kilogramm schwere Fernseher. In Kombination mit dem Sonos Sub und den Play:1 oder Play:3 Boxen lässt sich das schlanke Deck außerdem zu einem 3.1- oder 5.1-Setup ergänzen.

Wir haben die Playbase in einem ersten Clip ausgepackt, ein zweites Video mit der ersten Inbetriebnahme folgt in Kürze. Das System ist ab 4. April 2017 für UVP 800 Euro erhältlich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.